Zeitsprung

Zeitsprung 3: Das Bild von Autismus in der Gesellschaft

…und wie dringend eine Neukalibrierung nötig und von der Gesellschaft gewünscht ist..

In der dritten Zeitsprung Folge spreche ich über meine Wahrnehmung des Bildes von Autismus in unserer Gesellschaft.
Dabei sehe ich mir die 2 Aspekte des Umfeldes und der allgemeinen Gesellschaft näher an.
Ich gebe meine persönlichen Erfahrungen vor und nach der Diagnose wieder.
Und ich spreche über die Erfahrungen die ich gemacht habe seit ich bei PEM bin, PEM Autismus gegründet habe und mit vielen Eltern und Autisten ins Gespräch kam.
Ich thematisiere ebenfalls, was die Gesellschaft uns zurückspiegelt und wie sehr ein akkurates Bild von Autismus gewollt ist. Und das es dafür Unterstützer braucht.

Persönliche Website: www.aaronwahl.de Projekt Website: www.pem-autismus.de

Zeitsprung 2: Stresslevel

Veränderungen des Stresses und der Verarbeitung von Eindrücken

Website: www.aaronwahl.de

In der zweiten Zeitsprung Folge spreche ich über den früheren und heutigen Stresslevel in meinem Leben.
Wie ich damals schon nach kurzer Zeit soziale Situationen verlassen musste oder gar nicht erst betreten habe. Wie der Stresslevel oft so hoch wurde, dass er zum Beispiel durch Wut rausgebrochen ist, um sich – auch gegen meinen Willen – abzubauen.

Und ich spreche darüber wie er durch das körperliche Training der Perdekampschen Emotionsmethode (PEM) nebenbei erheblich weniger wurde und es nicht mehr zum Ausbruch kommt, Eindrücke besser verarbeitet werden und der Umgang mit Stress allgemein durch regelmäßiges Training positiver geworden ist.

Zeitsprung 1: Meine Ängste und ihre Entwicklung in meinem Leben

…Neue Informationen zum Podcast und aktuellen Entwicklungen

Website: www.aaronwahl.de

….In dieser ersten Zeitsprung Folge, spreche ich über die Ängste in meinem Leben.
Wie sehr sie mich damals blockiert, behindert und meine Freiheit im Leben drastisch reduziert haben und welche Wege ich gegangen bin um ihnen zu begegnen.

Wie ich dann lernte mit Ihnen umzugehen und meine Freiheit in meinem Leben innerhalb eines Jahres komplett zurückbekam.
Undnun sicher im Umgang mit Ängsten und anderen Emotionen geworden bin und wie du das auch schaffen kannst.